Einzelnachhilfe zu Hause
im Landkreis Freising

Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Nachhilfe Au (Hallertau) Mathe, Nachhilfe Rudelzhausen Mathe, Nachhilfe Paunzhausen Mathe, Nachhilfe Freising Mathe, Nachhilfe Moosburg (Isar) Mathe, Nachhilfe Wang Mathe, Nachhilfe Neufahrn (Freising) Mathe, Nachhilfe Eching Mathe, Nachhilfe Allershausen Mathe, Nachhilfe Attenkirchen Mathe, Nachhilfe Nandlstadt Mathe, Nachhilfe Wolfersdorf Mathe, Nachhilfe Hallbergmoos Mathe, Nachhilfe Kranzberg Mathe, Nachhilfe Haag (Amper) Mathe, Nachhilfe Zolling Mathe, Nachhilfe Gammelsdorf Mathe, Nachhilfe Hohenkammer Mathe, Nachhilfe Hörgertshausen Mathe, Nachhilfe Kirchdorf (Amper) Mathe, Nachhilfe Langenbach Mathe, Nachhilfe Marzling Mathe, Nachhilfe Mauern Mathe, Nachhilfe Fahrenzhausen Mathe,

Wie sollten Eltern auf Halbjahreszeugnisse ihrer Kinder reagieren? Tipps von ABACUS-Nachhilfe in drei Schritten.

Teil zwei
Fortsetzung der Hinweise für Reaktionen nach einem unbefriedigenden Halbjahreszeugnis:

Im zweiten Schritt sollten Eltern ein Gespräch mit dem Klassenlehrer führen, in dem sie die Stärken und Schwächen ihres Kindes thematisieren. Dabei sollten nicht nur die Noten eine Rolle spielen, sondern auch das Zusammenspiel zwischen Schule und Elternhaus. Ebenso sollten mögliche Lösungswege diskutiert werden, wie das Kind seine Leistungen steigern könnte.

Bei allen Schritten ist es wichtig, dem Kind das Selbstvertrauen wieder zu geben, die Lernmotivation zu fördern und den Spaß in der Schule wieder zu wecken. Denn, wenn diese Kriterien erfüllt sind, dann verbessern sich die Noten, dann wird es wieder erfolgreich sein in der Schule. Hierfür kann die ABACUS-Nachhilfe einen Teil beitragen.

Weitere Informationen zu diesem Thema und zur ABACUS-Nachhilfe erhalten Sie unter der bundesweit kostenlosen Rufnummer 0800 / 1 22 44 88 (nur aus dem dt. Festnetz).




Ihr ABACUS-Institutsleiter im Landkreis Freising
Jürgen Chitralla
08161 / 14 93 56

0152-340 035 71

Als Institutsleiter kenne ich die vielen unterschiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorübergehend notwendig wird.Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.

Unsere Bürozeiten:

Mo. - Do.: 9:00 Uhr - 17:00 Uhr
Fr. :           9:00 Uhr - 13:00 Uhr